Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. OK, verstanden

Konferenztische

An einem Konferenztisch werden Entscheidungen getroffen, Strategien verabschiedet und vieles mehr.

Gut, wenn der Besprechungstisch dann viel Platz bietet, lästige Kabel verschwinden lässt und vor allem mit enorm widerstandsfähigen Materialien überzeugt.


Ergebnisse filtern
Lieferzeit
1 - 3 Werktage
Versand national
Frachtfrei
1.104,90
zzgl. 19% MwSt.
Lieferzeit
1 - 3 Werktage
Versand national
Frachtfrei
1.439,90
zzgl. 19% MwSt.

Der passende Konferenztisch für Ihr Unternehmen ist mit diesen Tipps schnell gefunden

Am Konferenztisch kommt man zusammen, breitet gedruckte Konzepte auf ihm aus. Schreibt, markiert und tippt im Meetingraum teilweise mehrere Stunden und diskutiert bei einer starken Tasse Kaffee bis das Ergebnis stimmt. So ein Besprechungstisch muss da schon viel aushalten und eine pflegeleichte und unempfindliche Oberfläche besitzen, die sich leicht abwischen lässt auch wenn mal ein Kuli oder Textmarker zu forsch über das Papier gezogen wurde. Oder wenn Getränke verschüttet werden oder die Notebook-Maus stundenlang auf ihm ihre Kreise zieht.

Der Kabelkanal – fast unsichtbar, aber unverzichtbar

Die beste Wahl für einen modernen Besprechungstisch ist ein Konferenztisch mit Kabelkanal. So können die Kabel der Präsentationstechnik schnell und einfach im Tisch verschwinden. Gerade heute, wo Meetings eigentlich fast immer mit Beamer und Notebooks stattfinden, sollte ein Besprechungstisch diesem Umstand gerecht werden und mindestens einen Kabelschacht und Kabelkanal aufweisen.

Auf die Größe kommt es doch an! – Zumindest beim Kauf eines neuen Konferenztischs

Die Größe und Form des neuen Konferenztisches will wohl überlegt sein: ein zu kleiner Tisch muss auf kurz oder lang ersetzt werden oder schränkt die Arbeit enorm ein – ein zu großer Tisch kann einen kleinen Raum optisch erdrücken und den Konferenzteilnehmern den oft notwendigen Bewegungsspielraum nehmen. Daher sollte die Personenanzahl zwar großzügig aber nicht utopisch gewählt werden. Der optimale Konferenztisch für kleinere und mittlere Unternehmen ist für ca. acht Personen ausgelegt: zwei bis drei Personen können bei einem Bewerbungsgespräch angenehm am Tisch platz nehmen, ohne sich verloren zu fühlen wie an einem zu großen Besprechungstisch; aber auch Strategieklausuren mit vielen Entscheidern am Tisch sind kein Problem bei einem Konferenztisch für 8 - 10 Personen. Wer allerdings einen großen Besprechungsraum bestücken kann, der sollte auch einen entsprechend großen Besprechungstisch wählen, damit Raum und Tisch im Größenverhältnis passen. Ein zu klein gewählter Konferenztisch in einem großen Meetingraum wirkt schnell verloren und mickrig. Hier gilt dann „nicht kleckern, sondern klotzen!“ – ein Konferenztisch für 12 – 14 Personen ist dann genau der Richtige für Sie.

Je größer ein Tisch ist, desto mehr muss darauf geachtet werden, dass dieser auch Standfestigkeit mitbringt. Hier haben sich Besprechungstische mit durchgehendem Kufengestell statt herkömmlichen Tischbeinen als äußerst stabil und standfest erwiesen. Auch noch so intensives Schreiben oder gestenreiches Präsentieren des Sitznachbarn macht Ihnen da nichts aus.

Natürlich macht nicht nur der Konferenztisch allein Eindruck – erst das stimmige Ensemble mit passenden und bequemen Konferenzstühlen komplettiert Ihr Besprechungszimmer. Am besten doch dann gleich direkt im Konferenztisch Set: Tisch und passende Anzahl Stühle mit nur einem Klick.

...mehr lesen