Alle Produkte

Kragarmregal Zubehör

Konzipiert zur Lagerung von Langgut halten die Kragarmregale von TOPREGAL eine hohe Last von 1250 kg bis hin zu 6000 kg auf ihren 50 bis 125 cm langen Kragarmen. Ob lackiert oder feuerverzinkt: Das Zubehör und die Einzelteile, passend zu unseren Kragarmregalen, begeistern mit hoher Qualität und mit einem fairen Preis, wie Sie es von TOPREGAL gewohnt sind. Sie finden in unserem Sortiment eine große Auswahl an zusätzlichen Anbauteilen, sowie sicherheitstechnisches Zubehör. Dazu kommen noch praktische Artikel zum Ordnen, Sortieren und Beschriften des eingelagerten Langguts.

Wählen Sie den passenden Kragarmregal Typ

Ständer für Kragarmregale: Was Sie wissen müssen

Mit Höhen zwischen 200 cm und 600 cm erlauben die Kragarmregalständer eine platzsparende Alternative zu den üblichen Palettenregalen. Hierbei unterscheiden sich die Ständer zwischen den Typen KR2500, KR3000 und KR6000 in der maximalen Höhe und Belastbarkeit. So lassen sich in doppelseitiger Ausführung 2500 – 6000 kg auf einem Ständer auflegen. Eine Besonderheit findet sich bei unseren Kragarmregalständern des Typs KR2500. Während bei den anderen Beiden die Kragarme flexibel nach Ihrem Bedarf auf unterschiedlichen Höhen eingehängt werden können, sind sie bei dem KR2500 fest mit dem Ständer verschweißt. Das sorgt für zusätzliche Stabilität und eine höhere Lastaufnahme. Die zehn 50 cm langen Kragarme halten jeweils ein Gewicht von bis zu 250 kg.

Die Typen KR3000 und KR6000 können auch als feuerverzinkte Variante gekauft werden, was einen Einsatz im Freien oder unter besonders korrosiven Bedingungen möglich macht. Die hohe Materialdicke und das stabile Material machen eine Verformung bei angegebener Nennbelastung unmöglich. Stehen Sie auf der sicheren Seite, mit den Kragarmregalständern von TOPREGAL.

Verstrebungen für Kragarmregale: Was Sie wissen müssen

Je nachdem was gelagert werden soll müssen Feldbreite und Höhe zu Ihrem Anwendungsfall passen. Das definiert bei Kragarmregalen nicht die Traversenlänge, wie es bei Paletten- oder Lagerregalen der Fall ist, sondern die Verstrebungen zwischen den einzelnen Kragarmregalständern. Diese sind bei uns in den Breiten 1 m oder 1,5 m und sowohl lackiert in RAL5005 Signalblau als auch feuerverzinkt für den Außeneinsatz erhältlich. Hierbei werden abwechselnd horizontale und diagonale Verstrebungen zwischen den Ständern fest verschraubt, um dem Kragarmregal die nötige Stabilität und damit Standsicherheit zu verleihen. Um ein vollständiges Regalfeld aufzubauen, benötigt man demnach mindestens 2 Ständer und die passende Verstrebung, um diese zwischen den Kragarmregalen anbringen zu können. Wie viele Verstrebungsstangen benötigt werden, hängt im Grunde von der Höhe des Kragarmregals ab. Um Sie bestmöglich zu unterstützen, bieten wir nur passende Verstrebungssets inklusive dem kompletten Montagematerial an.

Sicherheit geht vor

Ein Kragarmregal kommt selten allein. Meistens werden zusätzlich zu einem Regalsystem auch Flurförderzeuge wie Gabelstapler, Hochhubwagen oder auch Schnellläufer eingesetzt, um den Lageralltag zu erleichtern. Um die Regalständer und die unteren Konstruktionen Ihres Regals vor Kollisionen zu schützen, benötigen Sie sicherheitsrelevantes Zubehör, wie Rammschutz-Poller, einen Anfahrschutz in U- oder L-Form oder sogar eine ganze Rammschutz-Planke. Damit schützen Sie nicht nur Ihre Regale und die darin eingelagerten Waren und Rohstoffe. Die Verwendung von entsprechenden Schutzeinrichtungen wird auch von der DGUV 108-007 vorgeschrieben. Die Rammschutzplanken und Anfahrschütze sind zudem einfach mit Bolzenankern im Boden befestigt. Diese Sicherheitseinrichtungen sind TÜV-geprüft und erfüllen alle einschlägigen Normen und Vorschriften des Gesetzgebers. Gehen Sie auf Nummer sicher, mit dem sicherheitsrelevanten Zubehör von TOPREGAL.

Kragarme: Was Sie wissen müssen

Teilweise fest verschweißt, teilweise flexibel einhängbar. Das sind die Kragarme für unsere Regalsysteme von TOPREGAL. Für das Einlagern von Langgut sind mehrere stabile und robuste Kragarme unverzichtbar. Dank der Härtung unseres Stahls und der Pulverbeschichtung bzw. Feuerverzinkung sind unsere Kragarme besonders langlebig und halten den schwersten Lageranforderungen stand. Auch hier gilt wieder: Das Material entscheidet über den Einsatzort. Lackierte Kragarme sollten nicht in korrosiver Umgebung eingesetzt werden, wozu auch Außenbereiche zählen. Hierzu bieten wir Ihnen die Kragarme für das KR3000 und KR6000 auch als feuerverzinkte Variante an. In drei verschiedenen Längen können Sie sich dann entscheiden, wie viel Sie auf einem Regal lagern möchten. Jeder Kragarm hält hierbei eine Belastung von bis zu 500 kg aus. Halten Sie sich nicht zurück und lassen Sie die Kragarme von TOPREGAL Ihre Waren für Sie halten.

Auflagen für Kragarmregale: Was Sie wissen müssen

Kragarmregale erweitern geht ganz simpel. Mit einer Regalauflage von TOPREGAL erleichtern Sie sich das Einlagern von Paketen, kleineren Waren oder auch Einzelartikeln, die nun nichtmehr zwischen den Kragarmen hindurchfallen können. Auch das Sichern gegen die Durchbiegung von Langgut ist mit einer Regalauflage für unsere Kragarmregale möglich. Diese erhalten Sie entweder aus Holz, für leichtere Waren bis maximal 400 kg in Innenräumen oder als Gitterrost, welcher auch für Außenbereiche geeignet ist und eine Tragfähigkeit von 500 kg besitzt. Gesichert werden die praktischen Auflagen mit zusätzlichen Befestigungsstegen, die bereits im Lieferumfang enthalten sind. Diese Befestigungsstege können auch einzeln bestellt werden, sollten Sie bereits passende Auflagen für Ihr Kragarmregal besitzen.

...mehr lesen
trusted shops
Käuferschutz inklusive
Sehr gut
4.82 /5.00