Versand

Versand

Der Versand – Kosten & Verpackung

Alle Infos rund um den nationalen und internationalen Versandprozess werden detailliert erläutert. Grundsätzlich versenden wir alles in unserem Online-Shop deutschlandweit versandkostenfrei. Beim Versand auf Inseln wird ein Inselzuschlag erhoben (deutsche Inseln 99,-€/Lieferung). TIPP: Alternativ besteht die Möglichkeit der Selbstabholung in einem unserer beiden Lager. Für Süddeutschland im Lager BW in 70794 Filderstadt und für Norddeutschland im Lager NRW in 46485 Wesel – wir gewähren für Selbstabholer 5% Nachlass auf den Nettoeinkaufswert. Mehr dazu finden Sie unter Selbstabholung.

Ein Teil unseres Sortiments kann, aufgrund geringerer Abmessungen, per Paketdienst versendet werden. Als Transportunternehmen nutzen wir z. B. GLS und Hermes. Hier kann es zu Lieferzeiten zwischen 1-5 Tagen kommen. Bei Sendungen via Paketdienst erhalten Sie im Rahmen der Versandkommunikation einen Link zur Sendungsverfolgung zugesendet.

Versand ins europäische Ausland

Wir versenden täglich nach Österreich und in die Schweiz. Lieferungen sind innerhalb Europa grundsätzlich in alle Länder möglich, auch hier berechnen wir je Warenkorb eine einmalige europaweite Versandkostenpauschale in Höhe von 149,-€.

Die Lieferzeit muss für Europa, ausgenommen Österreich und der Schweiz, individuell ermittelt werden. Der Warenversand erfolgt für Auslandslieferungen i. d. R. innerhalb eines Tages nach Zahlungseingang. Sie erhalten eine Versandbestätigung per E-Mail.

Die Anlieferung erfolgt, sofern nichts anderes vereinbart wird, über eine Ladebordwand. Falls Sie eine Zustellung auf einem anderen Fahrzeug wünschen, stehen wir Ihnen zur Klärung gerne zur Verfügung.

Versand nach Österreich

Für den Versand nach Österreich fällt je Warenkorb eine einmalige Versandkostenpauschale in Höhe von 99,-€ an.

Die Lieferzeit beträgt nach Übergabe an die Spedition ca. 2-4 Werktage. Bei Angabe einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer liefern wir Ihre Bestellung umsatzsteuerfrei nach Österreich.

Versand in die Schweiz

Für den Versand in die Schweiz fällt je Warenkorb eine einmalige Versandkostenpauschale in Höhe von 199,- € an.

Die Lieferzeit in die Schweiz beträgt nach Übergabe an die Spedition ca. 2-4 Werktage. Als Drittland liefert TOPREGAL umsatzsteuerfrei in die Schweiz. Wir übernehmen die gesamte Zollabwicklung für Sie inklusive der Erstellung der Zollpapiere.

Unser Kundenservice wird sich bezüglich der Versandabwicklung nach Bestelleingang mit Ihnen in Verbindung setzen. Bitte beachten Sie, dass die Einfuhrsteuer mit evtl. weiteren, anfallenden Gebühren (z.B. eVV-Gebühr, E-DEC-Gebühr) separat durch einen Logistikdienstleister in Rechnung gestellt wird. Sollten Sie über ein ZAZ-Konto verfügen, können Sie uns dies gerne mitteilen.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Anlieferung in einzelnen Fällen durch Verzögerungen am Zoll nicht innerhalb der vorgegebenen Lieferzeit angeliefert werden können.

Verladung von Ware auf den Topregal LKW Verladung von Ware unseren LKW

Versand per Hausspedition

Der Hauptteil unserer Produkte wird aufgrund der überlangen Maße und dem hohen Gewicht per Spedition versendet. Der Versand innerhalb Deutschlands wird mit unserer Hausspedition abgewickelt. Gerne können Sie auch Ihren eigenen Transportdienstleister beauftragen oder in unserem Zentrallager in Filderstadt selbst abholen – hier sparen Sie 5 % auf den Nettowarenwert mit unserem Selbstabholer-Rabatt. Mehr dazu finden Sie unter Selbstabholung.

Die Übergabe unserer Schwerlastregale an die Spedition erfolgt in der Regel am Tag nach Bestell- bzw. Zahlungseingang.

Sie werden über den Versand der Schwerlastregale per E-Mail informiert und Auf Wunsch (Angabe im Bestellprozess) durch die Spedition vor Anlieferung telefonisch kontaktiert, um den genauen Anlieferzeitpunkt abzustimmen. Stellen Sie uns zu diesem Zweck bitte eine durchgehend aktive Rufnummer (Mobil) zur Verfügung. In der Regel stellen wir die Ware zwischen 8 und 17 Uhr zu; in dieser Zeit gehen wir davon aus, dass die Annahmestellen im gewerblichen Umfeld durchgehend besetzt sind. Erneute Anlieferungen werden von der Spedition berechnet.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen an, für die Anlieferung einen Fixtermin mit dem Spediteur festzulegen.

Bitte beachten Sie, dass die Anlieferung Ihrer Ware grundsätzlich per Sattelzug erfolgt. Für die Entladung des LKWs (Seitenabladung) wird ein Gabelstapler oder andere Hubhebemittel benötigt, die nicht von der Spedition gestellt werden. Sollten Sie eine alternative Entladeart wünschen, teilen Sie uns dies bitte im Zuge der Bestellabgabe mit. Wir werden uns dann um eine für Sie passendere Ablademöglichkeit (Ladebordwand etc.) bemühen. Auf Anfrage besteht für Artikellängen bis max. 2,70m die Alternative der Entladung per Ladeboardwand.


Expressversand

Wir bieten gegen Aufpreis deutschlandweit einen Expressversand innerhalb von 24 Stunden an.

Kontaktieren Sie hierfür bitte unser Verkaufsteam oder schreiben es in das Mitteilungsfeld im Checkout-Prozess, wir melden uns im Nachgang bei Ihnen.


Versand – Der Ablauf

Nach Ihrer Bestellung entscheiden Sie sich für eine unserer Zahlungsmethoden. Danach übergeben wir die Ware der Spedition. Diese benötigt max. 3 Werktage bis zur Zustellung. Vor der Zustellung setzt die Spedition sich mit Ihnen bezüglich dem Anlieferungszeitpunkt in Verbindung.

Bestellprozess - Versand der Ware Bestellprozess – Versand der Ware zu Ihnen