Fragen zu spezifischen Produkten

FAQ – Produkte

Ist eine Kombination der Kragarme möglich?

Die Kombination der Kragarme aus den verschiedenen Modellen z.B. KR3000/KR6000 ist aus Sicherheits/technischen Gründen nicht möglich/erlaubt.

Eine Kombination aus Armlängen z.B. 50cm/100cm beim KR3000 ist möglich.

Die Kragarme dürfen grundsätzlich die Kragarmfüße nicht überragen. In diesem Beispiel ist die Verwendung eines Regalständers in 100cm Tiefe erforderlich.

 

Wie erfolgt die Befestigung der Kragarmfelder?

Die Befestigung der einzelnen Quer- und Diagonalstreben werden mit den zugehörigen Sechskantschrauben, Sechskantmuttern und Unterlegscheiben an das Halteblech der Regalständer montiert.

Wie sind die Streben in den Feldern aufgeteilt?

Je nach der Höhe Ihrer Regale variiert die Anzahl der Streben (Quer- und Diagonalstreben).

Die passende Anzahl der Streben finden Sie  jeweils im Lieferumfang in der Artikelbeschreibung und in der Montageanleitung.

Was bedeutet Achsmaß?

Als Achsmaß wird das Innenmaß zwischen zwei Regalständer bezeichnet. Je nach Kragarmtyp bieten wir Ihnen diese Felder in 120 cm (Kr2500) und in 100 cm/150 cm (Kr3000 / Kr6000) an.

Wie viele unterschiedliche Felder gibt es?

Je nach Kragarmregaltyp unterscheiden sich die Felder wie folgt:

KR2500: 120cm Felder inkl. Verstrebung

KR3000: 100cm und 150cm Felder inkl. Verstrebung (auch in feuerverzinkter Variante)

KR6000: 100cm und 150cm Felder inkl. Verstrebung (auch in feuerverzinkten Variante)

Wie werden die Regalständer montiert?

Die einzelnen Regalständerprofile werden mit der jeweiligen richtigen Anzahl von Quer -und Diagonalstreben, Fußplatten und dem passenden Montagematerial montiert.

Die ausführliche Beschreibung einer  Regalständermontage  können Sie aus unserer Montageanleitung entnehmen.

Hier gelangen Sie zu unserer  Übersicht der Einzelteile

https://www.topregal.com/Palettenregale/Einzelteile-Zubehoer/