Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. OK, verstanden
Artikel-Nr. 1951

4,6m Reifenregal 250cm hoch / 40cm tief / 4 Ebenen für 96 Reifen


Brutto: 434,23 €
Preis zzgl. 19% MwSt.
1 - 3 Werktage
Versand 99,00 €
Versandkosten werden bei mehreren Artikeln nur einmal berechnet!
Hier mehr erfahren
Breite
4,6m
Höhe
250cm
Tiefe
40cm
Anzahl Ebenen
4
Traversenlänge
220cm
Max. Belastung pro Ebene
400kg
Versandkosten
99 €
  • Höchster Industriestandard
  • Schonende Einlagerung durch Stufentraverse
  • Flexibel erweiterbar
  • Kompatibel mit Topregal Lagerregal-Elementen
  • Alle Kleinteile & Belastungschilder inklusive

Neues, komplettes 4,6m Reifenregal 250cm hoch / 40cm tief / 4 Ebenen für 96 Reifen inkl. Felge.

Dieses Reifenregal besteht aus 2 Feldern mit einer Feldlänge von 220cm. In jedem Feld befinden sich 4 Ebenen.

Pro Ebene (220cm) können bis zu 12 Reifen inkl. Felgen eingelagert werden.

Reifenregale von Topregal können mit 400kg je Ebene und 2000kg max. Feldlast (Gesamtbelastung zwischen 2 Ständern) bei gleichmäßig verteilter Last beladen werden werden.

Die Traversen werden in einfacher Steckbauweise in die Ständer eingehängt und mit Sicherungsstiften gegen versehentliches Aushebeln gesichert.

Um das Regal gegen Kippen zu sichern, sowie die Standfestigkeit zu erhöhen sind 4 Bolzenanker (M8/55mm) pro Ständer vorgesehen - diese sind im Preis enthalten.

Es ist möglich, das Reifenregal an der Wand zu befestigen. Die dazu benötigten Wandhalter finden Sie bei den Einzelteilen.

Die Reifen werden auf die Stufentraversen, welche individuell im Raster von 50mm in der Höhe verstellt werden können, schonend aufgelegt. Dieser Regaltyp zeichnet sich durch eine ansprechende Optik, sowie durch seine langlebige und stabile Bauweise aus.

Durch diesen flexiblen Regaltyp ist es jederzeit möglich, das Regal auch nachträglich zu erweitern. Sowohl durch das zusätzliche Einhängen weiterer Ebenen in der Höhe als auch zusätzlichen Feldern in der Breite mögliche Feldlängen 110cm & 220cm).

Jegliches Zubehör wie Schrauben, Muttern, Sicherungsstifte und sämtliches zum Aufbau benötigtes Montagematerial ist inklusive.

  • 3 Reifenregal Ständer 250cm hoch 40cm tief, Feldlast: 2000kg (RAL 5005)
  • 16 Reifenregal Einzeltraverse 220cm breit, Fachlast: 400kg (RAL 2004)
  • Jegliches Zubehör wie Schrauben, Sicherungsstifte, Muttern und sämtliches zum Aufbau benötigtes Montagematerial ist inklusive
  • Belastungsschilder laut Vorgabe BGR 234
  • Montageanleitung
Artikel-Nr. 86671
 
28,90 €
Brutto: 34.39€
zzgl. 19% MwSt.
1 - 3 Werktage
  Versand 14,90 €
Artikel-Nr. 5812
 
14,90 €
Brutto: 17.73€
zzgl. 19% MwSt.
1 - 3 Werktage
  Versand 14,90 €
Artikel-Nr. 4314
 
134,90 €
Brutto: 160.53€
zzgl. 19% MwSt.
1 - 3 Werktage
  Versand 49,90 €

Einzelteile für Ihr Reifenregal

  • Individualisierung Ihrer Regale
  • Erweiterung bestehender Regale
  • Nützliche Einzelteile & hilfreiches Zubehör
  • u.A. Distanzstücke, Magnetbänder zur Beschriftung, Ramm- und Anfahrschutz uvm..

Produktbeschreibung

Reifenregal Typ RR2000

Feldlasten – stationär 2000kg / fahrbar 500kg


  • Regalhöhe 2m – 4m

  • Traversen sind die Ladungsträger eines Reifenregals. Individuell höhenverstellbar im Raster von 5cm. In 110cm und 220cm erhältlich

  • Verschiedene Auflagen, umfangreiches Zubehör

  • Verschiedene Tiefen für unterschiedliche Reifen- und Felgengrößen erhältlich

  • Auch als fahrbare Variante erhältlich

  •  
  • Modulare Bauweise
  • Einfacher Aufbau
  • Bester Preis
  • Alle Teile inklusive

Ausführungen

Lackiert für den Einsatz im Innenbereich

Übersicht Ständer Reifenregal LR2000

Lackierte Ständer

  • variable Höhen
  • Feldlast: 2000kg
  • Kompletter Ständer inkl. Verstrebungen und Fußteile

Ständer

Maße

Technische Informationen

Die passende Regaltiefe für ihre Reifengrößen*

40cm

13 - 15 Zoll

50cm

16 - 18 Zoll

60cm

19 - 29 Zoll

* Empfehlungen basierend auf der durchschnittliche Reifengröße bei Verwendung der angegebenen Zollgröße.

Reifengrößen sortiert nach Zollgröße


Anzahl der möglichen Ebenen (Empfehlungen)
anhand der Reifengrößen 17 Zoll + 18 Zoll

Höhe des Reifenregals

2,0m = 3 Ebenen

2,5m = 3 Ebenen

3,0m = 4 Ebenen

3,5m = 5 Ebenen

4,0m = 5 Ebenen

Varianten

Stationär oder fahrbar

Mit dem höhenverstellbaren Fuß mit Rolle lässt sich Ihr Reifenregal/Reifenwagen bis zu 40cm in der Höhe verstellen. Dadurch ergeben sich je nach Typ und gewählter Grundgröße individuell einstellbare Höhen von 89cm - 254cm.

Stationäres Reifenregal

Fahrbares Regal mit höhenverstellbarem Fuß

Feld-, Fach und Punktlast

Feldlast stationär max. 2000KG

Feldlast fahrbar max. 500KG

  • Gesamtbelastbarkeit zwischen 2 Regalständern

Fachlast max. 400KG pro Ebene

  • Gesamtbelastbarkeit pro Traversenebene bzw. pro Regalboden

Punktlast je Fussplatte bei gleichmäßig verteilter Last max. 1000KG

  • Eine vom Regalständer erzeugte Punktlast auf den Fußboden

Montage Ständer

Technische Informationen

Bodenverankerung Fussplatte

Die Bodenbefestigung erfolgt über den Einsatz von Bolzenankern M8x55

  • Löcher bohren: 8mm Ø, 80mm tief

  • Löcher ausblasen

  • Bolzenanker in das Bohrloch schlagen

  • Die Mutter mit einem Gabelschlüssel o.ä. fest anziehen

Wenn die Höhe des obersten Regalbodens weniger als das 5-fache der Regaltiefe beträgt, muss das Regal nicht befestigt bzw. gegen Kippen gesichert werden.

Bitte beachten: Die Bolzenanker müssen fachgerecht befestigt werden.

Gerne übernimmt unser hauseigenes Montageteam den fachgerechten Aufbau Ihrer Regale.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Regalmontagen

Modulare Bauweise

Durch die modulare Bauweise kann jederzeit an ein bestehendes Regal angebaut und erweitert werden.

Achsmaße

  • Das Achsmaß beschreibt die Breite eines Regalfeldes sowie den Abstand zwischen zwei Ständern

  • Wir bieten Achsmaße in den Breiten 110cm und 220cm

  • Die Achsmaße sind frei miteinander kombinierbar

  • Konfigurieren Sie Ihr Reifenregal individuell mit Ihren gewünschten Feldlängen. Aufgrund der modularen Bauweise sind die Regale auch nachträglich jederzeit erweiterbar.

Montage Traversen

Technische Informationen

Sichern der Traversen

Benötigte Einzelteile: Vormontierter Regalständer, Traverse, Sicherungsstift

Die vormontierten Ständer aufstellen und auf beiden Seiten die Traversen in der gewünschten Höhe in das Ständerprofil einhängen. Sicherungsstifte in das vorgesehene Loch in die Traverse stecken.

Die Traversen werden in einem Raster von 50mm eingehängt.

Bitte beachten: Die letzte Traverse mindestens 50cm vor dem Ende des Ständers montieren!

Sicherungsstift für Traversen

Reifenregal mit Auflagen

(Optional für das Reifenregal)

Es können auch einzelne Ebenen mit einem Fachboden ausgestattet werden um nützliches wie z.B. Werkzeug zur Montage, Felgenreiniger, Schmierfett, Radmuttern etc. zu lagern. So kann ein Reifenregal an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Holzboden

Optimal geeignet bei Einlagerung von Trockenprodukten, wie z.B. Kartons oder Lagerboxen.

Stahlboden

Optimal geeignet bei Einlagerung von Flüssigkeiten, wie z.B. Lacke oder Öle, da abwaschbar.

Gitterrost

Optimal geeignet bei Einlagerung von Gefahrstoffen oder Flüssigkeiten

Multiplex-Platte

Optimal geeignet als Arbeitsplatte, da sehr strapazierfähig. Die Oberfläche ist mit Leinölfirnis versiegelt und somit jederzeit abwaschbar.

Distanzstücke

Wandbefestigung / Verbinden

Distanzstück 20cm zur Regelbefestigung in der Wand.

Distanzstück zur Parallelstellung von Reifenregalreihen. Die Regale können alternativ auch ohne Abstand direkt miteinander verschraubt werden.


Farbe: Topregal-Blau (entspricht RAL 5010).
Bei Regalständerhöhen bis 2,5m empfehlen wir den Einsatz von 2 Distanzstücken.
Ab einer Höhe von 3m empfehlen wir den Einsatz von 3 Distanzstücken.
Jegliches Montagematerial ist im Preis und Lieferumfang enthalten.

Betriebssicherheit / Vorschrift – DIN EN 15635, DGUV 108-007

Anfahrschutz für Regalsysteme

Anfahrschutz zur Vermeidung eventueller Schäden am Regalständer.

Eckbereiche müssen bei Staplerverkehr zwingend nach DIN EN 15365 & DGUV 108-007 mit einem Anfahrschutz ausgestattet werden.

Unser Anfahrschutz ist nach Vorgaben der DGUV 108-007 (ehemals BGR234) geprüft und zertifiziert.

Jeder Anfahrschutz wird inklussive vier Bolzenankern M12x100mm zur Bodenbefestigung geliefert.

Beispiele möglicher Konfigurationen

Anwendungsbeispiele

Zubehör – passend für LR2000

Schränke & Spinde

Direkt > zu den Schränken & Spinden

Loch & Seitenwand

Verschiedene Ausführungen > Zu den Loch & Seitenwänden

Rundtraverse

Direkt > zu den Rundtraversen

Magnetband

Verschiedene Breiten erhältlich > Zu den Magnetbändern

Höhenausgleichsbleche

Direkt > zu den Unterlegblechen

Sichtlagerkästen

Verschiedene Breiten erhältlich > Zu den Aufbewahrungsboxen

Distanzstück

Direkt > zum Distanzstück